Hauptuntersuchung

Haupt- und Abgasuntersuchung

Der Gesetzgeber schreibt für Fahrzeuge je nach Zulassungsart und zulässigem Gesamtgewicht unterschiedliche gesetzliche Untersuchungen vor. Dies bedeutet für Sie im Regelfall: Termin bei einer zugelassenen Überwachungsorganisationen vereinbaren, Fahrzeug vorführen und im ungünstigsten Fall ohne Plakette die nächste Fachwerkstatt aufsuchen. Dann ist nach der Reparatur eine erneute Vorführung mit zusätzlichen Kosten notwendig.

Diesen Aufwand können Sie mit Klemm-Fahrzeugdienst bequem umgehen! Vereinbaren Sie mit uns einen für Sie günstigen Termin, wir führen das Fahrzeug für Sie vor, eventuelle Mängel können schnellstmöglich behoben werden und Sie können Ihr Fahrzeug mit einer neuen gültigen Plakette wieder bei uns abholen. Hauptuntersuchung

Das spart Ihnen neben kostbaren Zeitressourcen auch bares Geld, denn es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten für die Fahrzeugvorführung und keine Gebühren für die eventuell notwendige Nachprüfung.

Klemm – Fahrzeugdienst bietet Ihnen folgende notwendigen Untersuchungen an:

  • Abgasuntersuchung
  • Hauptuntersuchung

So einfach bekommen Sie Ihre neue Plakette direkt bei uns: Die Hauptuntersuchung wird bei uns bei der gegenüberliegenden DEKRA Prüfstation durchgeführt. Die Abgasuntersuchung wird dabei von unseren autorisierten Mitarbeitern durchgeführt. Sollten hierbei eventuell Mängel festgestellt werden, können wir diese nach Absprache mit Ihnen beseitigen, wenn möglich noch am selben Tag. So sparen Sie Zeit und Wege und können wieder sorglos starten.

Auf Wunsch erinnern wir Sie auch gerne an Ihre nächste HU und AU per Email oder telefonisch.